Designliga, Büro für Visuelle Kommunikation und Interior Design
Hans-Preißinger-Straße 8, Halle A, 81379 München, T +49(0)89 624 219 40, hello@designliga.com

AUDI AG

Audi CLT 2015 | Markeninszenierung, Produktshow


Kundeninfo

Die AUDI AG ist ein deutscher Premium-Automobilhersteller und gehört dem Volkswagen Konzern an.

Aufgabe

Produktpräsentation im Rahmen des Audi Central-Launch-Training (CLT) 2015.

Das CLT ist mit rund 12.000 Teilnehmern aus 40 Ländern das zentrale Markteinführungstraining für Fahrzeuge der AUDI AG.
In Gruppen zu je 200 Personen pro Tag erhalten die Teilnehmer zum Abschluss einer zweitägigen Produktschulung einen exklusiven Blick auf bisher unveröffentlichte Fahrzeuge. Die Veranstaltung wird über einen Zeitraum von knapp drei Monaten durchgeführt.

Lösung

Die Omnipräsenz des Audi Werkschutzes und der Veranstaltungsort in den Alpen, der Assoziationen zu James-Bond Filmen weckt, dienen als Inspirationsquelle für die Produktpräsentation in den Audi Secret Labs.

Der Teilnehmer taucht ein in die imaginäre Welt der Audi Secret Labs, in der AUDI seit jeher die Evolution des Automobils vorantreibt. Nach dem Betreten einer Sicherheitsschleuse begeben sich die Teilnehmer über ein Treppenhaus immer tiefer in den Berg hinein, bis sie das Geheimlabor vom Professor Edge, dem leitenden Ingenieur der Audi Secret Labs, erreichen.

In einem Einführungsfilm werden sie in die Geheimnisse der Audi Secret Labs eingeweiht und erfahren das Ausmaß des unterirdischen Areals mit unzähligen Ebenen und weitläufigen Teststrecken. Während der anschließenden Präsentation von Geheimfahrzeugen verfolgen die Teilnehmer den Dialog zwischen Professor Edge und Security, einer weiblichen Off- Stimme. Das Publikum wird Zeuge, wie Professor Edge immer wieder in zukünftige, noch geheime Entwicklungen abschweift und schließlich durch Sicherheitspersonal von der Bühne gezerrt wird. Im Anschluss wird das Auditorium durch einen Blitz „neuralisiert“, die Erlebnisse im Labor werden durch eine audiovisuelle Projektion des bevorstehenden Abendprogramms „überschrieben“.

Leistungen

  • - Artdirektion
  • - Cross Media Maßnahmen
  • - Design
  • - Digitale Inszenierung
  • - Interior Design LP 1-8
  • - Interaktive Installation
  • - Konzeption
  • - Kreativdirektion
  • - Markenarchitektur
  • - Produktion